Perfektion

Viele wollen
vollkommen sein.

Aber keiner weiß,
wie das wäre
da draußen am Horizont,
wo nichts mehr bliebe
als Gott zu werden.

Wie gut,
dass der Horizont
vor uns Her 
wandert.

Erreichten wir ihn,
stürzten wir
vor Schwindel
ins Nichts.

Das hat dann
noch Zeit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s