Mit letzter Kraft

So kühl und verzweifelt. So treffend ausgedrückt.

stachelvieh. einfach Gedanken...

Ein Tag wie
dieser letzte
Klimmzug
dieser verzweifelte
Versuch doch noch
mit dem Kopf über
das Reck zu kommen
Du ruckst dich in
die Bewegung
die sich zieht
und mittendrin
festgefahren scheint
Du strampelst
und ruckelst und
spannst alle
Muskeln an um
letztendlich
keuchend und
todmüde wenigstens
mit der Stirn das
kühle Metall
zu berühren

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s